Klima Invest

Energieeffizienz und erneuerbare Energien

EFRE NSE - Förderschwerpunkt „Effiziente Stadt“ im Rahmen der EFRE-Förderung „Nachhaltige Stadt- und Ortsentwicklung“

Auf einen Blick

Energieeffizienz in Kommunen und städtischen Quartieren erhöhen und den Anteil erneuerbarer Energien steigern – das sind die Ziele der EFRE-Förderung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL).

Die in der Strukturfondsperiode 2014 bis 2020 verfügbaren Fördermittel konnten bereits vollständig verplant bzw. eingesetzt werden. Derzeit wird am Programm für die Strukturfondsperiode 2021 bis 2027 gearbeitet, in der Kommunen erneut die Möglichkeit haben werden, EFRE-Mittel für Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen und Erneuerbare Energien zu erhalten.

Die ThEGA berät und begleitet Ihre Kommune gerne, damit Sie Ihr Vorhaben für die „Effiziente Stadt“ frühzeitig vorbereiten können. Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie hier.