Saubere Energie für Thüringerinnen und Thüringer

Thüringen ist ein Land der Energie-Gewinner. Über 22.000 Solaranlagen sind bereits auf Thüringer Dächern installiert, viele Menschen beteiligen sich an Mieterstromprojekten, sind Mitglied einer Bürgerenergiegenossenschaft, nutzen Geothermie von unten, Solarthermie von oben, heizen mit Biogas oder Pellets.  

Es können noch mehr werden. Sie können auch dabei sein. Denn es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich dabei unterstützen zu lassen. Förderungen gibt es für Kommunen, Bürgerenergiegenossenschaften, Unternehmen und natürlich für Bürgerinnen und Bürger.

Ministerin Anja Siegesmund
Ministerin Anja Siegesmund

Die Energiewende ist eine Gemeinschaftsleistung und eine Generationenaufgabe. So schaffen wir auch unser im Klimagesetz festgelegtes Ziel für Thüringen: Ab 2040 wollen wir unseren landesweiten Energiebedarf zu 100 Prozent aus klimafreundlichen Erneuerbaren Energien decken. Und endlich die teure und klimaschädliche Nutzung von Fossilen Brennstoffen wie Kohle, Öl und Gas beenden.

Die Klimakrise ist eine Bedrohung für uns alle, für unsere Artenvielfalt und unsere Umwelt. Durch gemeinsames Engagement können wir das Klima schützen und unsere Energieversorgung in Thüringen in die eigene Hand nehmen. Dafür braucht es einen konsequenten Einsatz von erneuerbaren Energien, Energieeinsparung und mehr Energieeffizienz.

Als Thüringens Energie-Gewinner setzen Sie Erneuerbare Energien zur eigenen Strom- und Wärmeversorgung ein oder ergreifen Maßnahmen, um Energie zu sparen und effizient zu nutzen. Dabei sparen Sie bares Geld und unterstützen die Gesellschaft beim Klimaschutz. Sie sind Teil der Energiewende.  Zudem sorgen Sie dafür, dass wichtige Investitionen in Thüringen bleiben, indem Sie unsere kleinen und mittelständischen Betriebe bei der Umsetzung von Projekten beauftragen

Wir schaffen dafür die passenden Rahmenbedingungen, mit unseren Förderprogrammen und weiteren Initiativen. So haben wir als Landesregierung mit Klimagesetz und Klimastrategie klare Ziele für den Umbau unseres Energiesystems erarbeitet. Wir kämpfen im Bundesrat für eine gute Perspektive von Solar- und Bioenergieanlagen in Thüringen. Klimaschutz muss handlungsleitend sein, deswegen kämpfe ich für Klimaschutz im Grundgesetz.

Auf diesen Seiten erzählen wir Ihnen rund 70 Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie Sie Energie-Gewinner werden und wie wir Sie dabei unterstützen. Lassen Sie sich informieren und inspirieren, werden auch Sie Teil der Energiewende und Energie-Gewinner.

Ihre

Anja Siegesmund

 

Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz

 

Zu den Projekten